| 02:45 Uhr

Amtsausschuss hat den Haushalt für 2017 bestätigt

Straupitz. Grünes Licht für den Haushalt 2017 hat es im Amtsausschuss Lieberose/Oberspreewald am Donnerstagabend gegeben. Damit können auch Investitionen in Höhe von insgesamt 338 100 Euro umgesetzt werden, teilt die Amtsverwaltung mit. Ingvil Schirling

Davon entfallen 104 500 Euro auf Anschaffungen für die Feuerwehr. 80 000 Euro stehen für eines oder mehrere gebrauchte Fahrzeuge zur Verfügung, weiteres Geld für den Löschbrunnenbau, für Hochdrucklöscher und anderes. Für den Bauhof sind 18 600 Euro vorgesehen.

Die Ludwig-Leichhardt-Oberschule in der Gemeinde Goyatz erhält 173 000 Euro für neue Sportanlagen. Für die Sanierung der Turnhalle in Straupitz konnten inzwischen, nachdem die Fördermittel nun über das Leader-Projekt als sicher gelten, 404 900 Euro aus dem Haushalt des vergangenen Jahres übertragen werden.