Der Satz, dass das Foto diesmal nicht historisch sei, hatte zur Verwirrung geführt. „Ich habe das Bild erst kürzlich von einem Dia abfotografiert“ , klärt Reinhard Knuth das Missverständnis auf. Das Dia allerdings sei bereits Anfang der 70er-Jahre entstanden.
Gisela Schubert aus Alteno hat sich nicht beirren lassen und zum Stift gegriffen. „Das ist die Bockwindmühle von Alteno“ , schreibt sie in ihrem Brief. Bei einer Feier sei heftig diskutiert worden, aber schließlich seien sich alle Anwesenden einig gewesen. „Der Eigentümer war damals Otto Budemann“ , und Elsbeth Lehmann erinnere sich noch gut an den Mühlenbetrieb, heißt es weiter. „Vor 60 Jahren hatte sie ihrem Vater helfen müssen, die Getreidesäcke zur Mühle zu bringen“ , so die Altenoerin.
Gisela Schubert ist somit die Gewinnerin des Buchpreises. Das Präsent wird ihr die RUNDSCHAU zuschicken.

Auch heute gilt es wieder, ein Motiv aus der Luckauer Region zu erraten. Erkennen Sie es oder erinnern Sie sich noch an eine entsprechende Geschichte oder Anekdote dazu? Dann schreiben Sie doch bitte sofort an die RUNDSCHAU, Am Markt 32, in 15926 Luckau. Unter den Einsendern der richtigen Lösung wird wieder ein Buchpreis verlost, der dem Gewinner dann zugeschickt wird.