| 02:41 Uhr

Alkoholfahrten am Dienstagabend im Landkreis

Landkreis. Die Polizei ist am Dienstag um 15.30 Uhr zur Landstraße zwischen Bornsdorf und Weißack gerufen worden, da dort ein Pkw von der Straße abgekommen und im Graben gelandet war. red/SvD

Bei der Kontrolle des stellte sich heraus, dass es sich hier nicht wie vermutet um einen Verkehrsunfall im herkömmlichen Sinne handelte. Laut Polizeisprecher Torsten Wendt war die 54-Jährige beim Wenden in den Graben gefahren. Der Grund war nach einem Atemalkoholtest ersichtlich: Der Messwert lag mit 2,16 Promille deutlich im Bereich einer Verkehrsstraftat. Es sei eine Blutprobe im Krankenhaus veranlasst worden. Am gleichen Abend wurden in Prieros und in Mittenwalde Autofahrer mit 2,38 und 2,35 Promille ertappt.