ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Ärzte des Luckauer Krankenhauses stellen ihre Fachbereiche vor

Luckau.. Was das „Kompetenzzentrum für Beckenbodenchirurgie und Harninkontinenz“ am Luckauer Krankenhaus leistet, ist laut Mitteilung der Einrichtung eines der Themen der Herbstakademie 2005. Mit einem Vortrag über das Kompetenzzentrum startet demnach am Mittwoch, dem 2.

November, die öffentliche Veranstaltungsreihe am evangelischen Krankenhaus. Ab 18 Uhr spricht Gynäkologie-Chefarzt Dr. Sixten Stoppe im Atrium. Wie es weiter heißt, schließen sich Vorträge zu Behandlungen von Nierensteinen und Osteoporose an.
Die Herbstakademie wird eine Woche später am Mittwoch, dem 9. November, fortgesetzt. Ab 18 Uhr wird dann Oberärztin Yvonne Ludwig über moderne Narkoseverfahren referieren. Zudem will Pfarrer Gerhard Rütenik über die Tradition des Krankenhauses sprechen. (red/bg)