November, die öffentliche Veranstaltungsreihe am evangelischen Krankenhaus. Ab 18 Uhr spricht Gynäkologie-Chefarzt Dr. Sixten Stoppe im Atrium. Wie es weiter heißt, schließen sich Vorträge zu Behandlungen von Nierensteinen und Osteoporose an.
Die Herbstakademie wird eine Woche später am Mittwoch, dem 9. November, fortgesetzt. Ab 18 Uhr wird dann Oberärztin Yvonne Ludwig über moderne Narkoseverfahren referieren. Zudem will Pfarrer Gerhard Rütenik über die Tradition des Krankenhauses sprechen. (red/bg)