Bildergalerie ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna

Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
Der Geruch von Benzin, ein aus Hunderten von Trucks und Transportern bestehendes Fahrerlager mit mehr als 200 internationalen Fahrern, insgesamt 9500 Schaulustige, die mit Klappstühlen und Handys am Streckenrand hockten, um das Knattern der Motoren und das Sprungspektakel der Piloten aufzunehmen. Der Zirkus war wieder in der Stadt – beziehungsweise im Dorf. Zum 15. Mal haben die ADAC MX Masters Station in Fürstlich Drehna gemacht.
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
14.04.2019, Brandenburg, Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters Fürstlich Drehna: .Foto: Frank Hammerschmidt
© Foto: Frank Hammerschmidt
Bilder-Galerie / 15. April 2019, 07:56 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.