"Natürlich wird die Grundschule als Titelverteidiger versuchen, diesen großen Erfolg zu wiederholen", erklärt Wilfried Thiel, Organisator des Turniers im Spreewald.

Der Vorausscheid für das Versorgungsgebiet der Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau-Lübbenau wird diesmal am 3. Mai im Stadion der TSG Lübbenau 63 ausgetragen. Fünf Mannschaften aus Lübbenau, Luckau und Dahme treten diesmal gegeneinander an. Die Spielzeit beträgt jeweils zwei mal acht Minuten. Anpfiff zum ersten Spiel ist um 10 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 13.45 Uhr geplant.. Wer die Nachwuchsfußballer anfeuern möchte, ist herzlich eingeladen, so Wilfried Thiel.

Zum Thema:
Insgesamt 90 Mannschaften werden in den zwölf Vorrundenturnieren antreten. Die jeweiligen Lokalsieger treffen sich am 8. Juni zum großen Finale im sächsichen Döbeln.