(red/kr) Am Freitagmorgen ist der Polizei ein Einbruch in einer Pflegeeinrichtung Am Bahnhof in Luckau angezeigt worden, der in der vorangegangenen Nacht verübt worden war. Nach dem gewaltsamen Eindringen haben die Täter in den Geschäftsräumen vergeblich versucht, einen Tresor zu öffnen, teilte die Polizei mit. Der dabei verursachte Sachschaden wurde mit rund 6000 Euro angegeben. Kriminaltechniker sicherten die Spuren.