| 02:43 Uhr

4. Görlsdorfer Gutshofturnier

FOTO: Foto-Zahn
Görlsdorf. Pferdesportfreunde sind am Wochenende in Görlsdorf auf ihre Kosten gekommen. Der Traditionsverein hatte zum Reit- und Springturnier eingeladen. Rund 250 Reiterinnen und Reiter aus mehreren Bundesländern beteiligten sich an 490 Starts. fza1

Mancher war mit seinem Pferd sogar 450 Kilometer gefahren - in sieben Stunden. Das Turnier hat mit seinem Dorffestcharakter einen abwechslungsreichen Aufenthalt geboten. Hüpfburg und Ponyreiten, Kaffee und Kuchen, ein Grillstand wurde von den Mitgliedern des Fußball- und Heimatvereins betreut, auch die Kameraden der Feuerwehr waren hilfreich dabei. Der Pferdesportverein Görlsdorf hat derzeit 36 Mitglieder im Alter zwischen fünf und über 60 Jahren. Zehn Aktive beteiligten sich an Turnieren. Fünf Starter waren diesmal dabei. Für die Görlsdorfer Reiterin Vanessa Bieling (Foto) war es ein erfolgreiches Wochenende, denn sie konnte sich über fordere Platzierungen freuen.