| 16:54 Uhr

29-Jähriger fährt berauscht auf A 13

Duben. Polizisten haben auf der Autobahn 13 einen Pkw gestoppt. Der Fahrer war am Montagnachmittag in Richtung Dresden unterwegs und stand offenbar unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln, sagte Polizeisprecher Torsten Wendt am Dienstag. red/bt

Bei dem Drogenvortest in der Nähe der Ausfahrt Duben ist der Fahrer positiv auf Cannabis getestet worden. Die Polizei ordnete bei dem 29-Jährigen eine Blutprobe zur Beweissicherung an, ergänzte Torsten Wendt.