ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:07 Uhr

Gegen Straßenlaterne gefahren
Autofahrerin nach Unfall im Krankenhaus

Luckau. Auf der Kreuzung der Matschenz- zur Käthe-Kollwitz-Straße in Luckau hat sich am Montagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet, über den die Polizei am Montagmorgen informiert wurde. Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine massive Beton-Straßenlaterne gestoßen, die durch die Wucht des Aufpralls brach.

Die 83-jährige Fahrerin hatte dabei Verletzungen davongetragen, die eine medizinische Versorgung im Krankenhaus erforderten. Mit rund 11 000 Euro Sachschaden wurde der Pkw abgeschleppt, mit der Reparatur der Laterne wurde eine Fachfirma beauftragt.