ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:10 Uhr

Verkehr
Zwei Straßensperrungen ab Montag neu in Hoyerswerda

Hoyerswerda. Zwei neue Straßensperrungen treten am heutigen Montag in Hoyerswerda in Kraft. Wie Stadtsprecher Bernd Wiemer mitteilt, bleibt die Herweghstraße von heute an für sechs Wochen voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten für die Erneuerung der Trinkwasser- und Gasanschlüsse. Fußgänger können die Baustelle aber passieren.

Der Dammweg an der Schwarzen Elster zwischen der Spremberger und der Bautzener Brücke wird ab sofort ebenfalls für längere Zeit voll gesperrt. Betroffen sind davon Fußgänger und Radfahrer, für die eine Umleitung ausgeschildert wird. Der Damm wird bis Ende Januar 2019 nicht nutzbar sein, weil in dieser Zeit der Hochwasserschutzdeich saniert wird.

(cw)