| 02:46 Uhr

Zwei Grundstücke an der Bernsdorfer Ziegelei gehören zu Hoyerswerda

Bernsdorf. Zwei Grundstücke des Bernsdorfer Ortsteils Ziegelei gehören eigentlich zu Hoyerswerda. Auf dieses Problem hat Hauptamtsleiterin Gabi Witschaß die Mitglieder des Technischen und des Verwaltungsausschusses hingewiesen. hir1

Da die Bewohner der beiden Grundstücke in Bernsdorf gemeldet seien, die Grundstücke aber auf Hoyerswerdaer Flur lägen, müsse dieses ‚Zwitterdasein‘ bereinigt werden. Eine für den 14. April angesetzte Beratung von Mitarbeitern beider Stadtverwaltungen habe aus technischen Gründen nicht stattfinden konnte. Es werde nun nach einem neuen Termin gesucht. Das Genehmigungsverfahren könne sich noch bis Oktober 2015 hinziehen. Die betreffenden Bürger wurden informiert.