| 17:52 Uhr

Polizeibericht
Zwei Diebe flüchten vor Polizei

Hoyerswerda. Von Anja Hummel

Am Mittwochnachmittag hat die Polizei in Hoyerswerda nach einer Verfolgungsjagd zwei Diebe gestellt. Wie die Polizeidirektion mitteilt, hatte eine Streife an der Spremberger Straße einen Opel im Visier. Der Grund: Beide Insassen verhielten sich auffällig. Die Polizisten forderten den Fahrer zum Anhalten auf. Dieser flüchtete. Dabei gefährdete der 46-Jährige andere Verkehrsteilnehmer und missachtete eine rote Ampel bevor ihn die Beamten stellen konnten. Diese hatten den „richtigen Riecher“. Im Wagen fanden die Polizisten Diebesgut. Dabei handelte es sich um verschiedene Waren in Originalverpackungen. Sowohl Fahrer als auch Beifahrer wurden festgenommen. Der Wert des sichergestellten Diebesguts betrug etwa 1800 Euro.