| 06:37 Uhr

Zwei Bungalows komplett niedergebrannt

FOTO: Twibeard
Hoyerswerda. In den späten Mittwoch-Abendstunden sind Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zum Brand von zwei Gartenhäuschen in die Hoyerswerdaer Ackerstraße gerufen worden. red/fh

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen beide rund 400 Meter voneinander entfernt stehenden Bungalows vollständig in Flammen, informiert die Polizei. Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht darin. Trotz des sofortigen Löscheinsatzes der Feuerwehr brannten beide Bungalows vollständig nieder. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Ein Brandursachen-Ermittler wird sich im Verlauf des Tages mit dem Brandgeschehen vor Ort vertraut machen. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Hoyerswerda hat die Ermittlungen aufgenommen.