ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:47 Uhr

Sportabzeichen
Verkehrsverbund unterstützt Sportabzeichentag

Bautzen. Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien hat mit Blick auf den Sportabzeichentag eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kreissportbund unterzeichnet.

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) unterstützt den Sportabzeichentag des Kreissportbundes Bautzen am 31. August mit Verkehrsleistungen. Damit wird für Schüler aus entfernten Schulen ein Transfer zum Stadion Müllerwiese nach Bautzen und zurück möglich. Laut Kreissportbund handelt es sich in diesem Jahr um eine besondere Veranstaltung, denn der Deutsche Olympische Sportbund hat Bautzen als Station in seine deutschlandweite Sportabzeichentour aufgenommen. Dementsprechend groß ist auch das Interesse an der Veranstaltung. Dietmar Stange, Vizepräsident des Kreissportbundes freut sich über die Unterstützung durch den ZVON: „Damit haben auch Schulen, die ein Stück vom Veranstaltungsort entfernt liegen, die Chance teilzunehmen.“ ZVON-Geschäftsführer Hans-Jürgen Pfeiffer ist sich sicher, dass das Geld gut angelegt ist: „Unser Motto ,Wir bewegen die Region’ ist an dieser Stelle zweifach richtig. Wir kooperieren seit Jahren mit dem Kreissportbund, weil uns die Bewegung insbesondere der Schüler am Herzen liegt.“

(red/dh)