ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:37 Uhr

Breitensport
Blütenlauf mit zusätzlicher Radrenn-Strecke in Kamenz

Der DAK Firmenlauf in Bautzen startet in diesem Jahr am 27. Juni. Unternehmen, die sich beteiligen wollen, können sich bereits anmelden.
Der DAK Firmenlauf in Bautzen startet in diesem Jahr am 27. Juni. Unternehmen, die sich beteiligen wollen, können sich bereits anmelden. FOTO: Robert Michalk / Kreissportbund Bautzen
Kamenz/Bautzen. 1000 Aktive werden am 6. Mai erwartet. In Bautzen wird derweil der DAK Firmenlauf vorbereitet.

Die Online-Anmeldung für den Kamenzer Blütenlauf ist gestartet. Dieser findet am 6. Mai statt. Es handelt sich um die 20. Auflage. Geboten werden laut Mitteilung der Stadt erneut verschiedene Laufwettbewerbe. „Zusammen mit den Teilnehmern der verschiedenen Radrenn-, Duathlon- und Nordic-Walking-Disziplinen sowie der Inklusions-Strecke werden am Veranstaltungstag wieder an die 1000 Aktive erwartet“, so David Kliemann.

Neben der neuen zusätzlichen 25-Kilometer-Radrenn-Strecke für Hobbysportler wird es erstmalig auch eine Firmen-Lauf-Wertung geben. Bei dieser gehen Teams mit vier bis sieben Läufern gemeinsam auf eine Sechs-Kilometer-Runde.

Für diese und alle anderen Disziplinen kann man sich ab sofort über die neugestaltete Website www.lausitzer-bluetenlauf.de oder direkt beim Zeitmesspartner www.baer-service.de/anmeldung/BLU/ anmelden.

Auch in Bautzen gibt es eine große Laufveranstaltung. Dort startet am 27. Juni um 19 Uhr der DAK-Firmenlauf, macht der Kreissportbund aufmerksam. Ablauf und Streckenführung werden beibehalten. Es gibt aber auch Neuerungen, um den Lauf noch attraktiver zu machen.

Auch für diese Veranstaltung ist die Anmeldung unter www.firmenlauf-bautzen.de freigeschaltet. Gewertet werden: schnellste Männermannschaft, schnellste Frauenmannschaft, schnellste Mixedmannschaft, teilnehmerstärkste Firma, ältester Läufer beziehungsweise Läuferin.

Ein Team besteht aus mindestens vier und maximal sieben Läufern. Das Mindestalter beträgt 15  Jahre und es gehen die vier schnellsten Läufer eines Teams in die Gesamtwertung mit ein.

Der Kreissportbund Bautzen sowie die DAK Gesundheit  als Hauptsponsor haben wieder das Ziel, Unternehmen der Region zum gemeinsamen Sporttreiben zu animieren. Firmen aus dem gesamten Umland sind eingeladen, mit ihren Arbeitskollegen im Team einen erfolgreichen Lauf zu absolvieren und gemütliche Stunden nach dem Lauf zu erleben.

(red/dh)