| 14:21 Uhr

Manege frei
Zirkus „Alexander“ gastiert mit Mystik in Hoyerswerda

Hoyerswerda. (cw) Wer Zirkusluft schnuppern möchte, hat dazu ab heute in Hoyerswerda Gelegenheit. Der Circus „Alexander“ gastiert bis zum 5. November auf dem Festplatz am Gondelteich.

Das Programm entführt in eine Welt der Sagen und Mythen, kündigt der Zirkus aus Berlin an. In Tierdressuren erscheinen Pferde als „Ringgeister“, als das Letzte Einhorn oder Pegasus. Außerdem sind Luftakrobatik, chinesische Stuhlpyramiden, Tempo-Jonglage und Kautschuk-Kunst in der Manege zu sehen. Vorstellungen sind täglich um 16 Uhr, am Samstag um 14 und 17 Uhr sowie am Sonntag um 14 Uhr. Montag und Dienstag finden keine Vorstellungen statt.