(ab) Ein räuberischer Ladendiebstahl hat sich am Freitag in Hoyerswerda ereignet. Ein bislang unbekannter Mann hat gegen 14.40 Uhr ein Ladengeschäft an der Ziolkowskistraße ohne zu Bezahlen verlassen. Die 28-jährige Kassiererin bemerkte den Diebstahl und versuchte die Person festzuhalten. Der Dieb riss sich von ihr los und flüchtete. Zwei aufmerksame Bürger versuchten ebenfalls den Langfinger aufzuhalten, was jedoch nicht gelang. Nach bisherigen Erkenntnissen ist keiner der beteiligten Zeugen bei der Attacke verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Angaben zum Tathergang und zur Täterbeschreibung geben können. Diese melden sich bitte möglichst schnell im Polizeirevier Hoyerswerda unter Telefon: 03571-465-0.