| 13:30 Uhr

Kultur
Zauberhaftes Quartett in der Kulturfabrik

Hoyerswerda. Deutscher Vizemeister der Zauberkunst kommt in den Ballsaal der Kulturfabrik Hoyerswerda.

(red/br) „Die Magier“ ist eine unterhaltsame Show, die jetzt nach Hoyerswerda kommt. Für einen abwechslungsreichen Abend sorgen: Christopher Köhler, der mit seiner „Comedy Magic“ „Der Komische“ und gleichzeitig Moderator des Abends ist. Carsten Lesch  „Der Gedankenleser“,  nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in ihre Gedankenwelt. Swann ist „der Maskierte“ und entführt in eine Welt, in der Schauspiel, Tanz und Illusion zu einem einzigartigen Erlebnis verschmelzen; Marco Weissenberg ist „Das Wunderkind“ und einer der jüngsten professionellen Magier Deutschlands sowie amtierender Deutscher Vizemeister der Zauberkunst (Parlor-Magic).

Die Magier
Sonnabend, 7. April, 20 Uhr
Kulturfabrik Hoyerswerda
Karten: www.kufa-hoyerswerda.de

(br)