ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Workshop zu Gärten und Parks

Panschwitz-Kuckau.. Einen internationalen Workshop zu Gärten und Parks in der Region Niederschlesien-Sachsen-Nordböhmen veranstaltet das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum (SLK) mit Unterstützung des Regierungspräsidiums Dresden am 15. Dezember in Panschwitz-Kuckau.

Dabei werden Garten- und Gartenbauexperten, aber auch Fachleute aus dem Tourismus- und Marketingbereich, die von verschiedenen Institutionen aus Polen, Sachsen und Tschechien kommen, über dieses Thema referieren und mit den Teilnehmern diskutieren. Themen sind unter anderem historische Gärten und Parks in der Oberlausitz, ausgewählte Park- und Gartenanlagen in Niederschlesien und ihre heutige Bedeutung, Rekonstruktionen historischer Parks und Gärten Niederschlesiens, Parks und Gärten in Nordböhmen, die Chancen und Herausforderungen des Projektes „Gartenkulturlehrpfad in der Euroregion Neiße“ und der Fürst-Pückler-Park.
Kurzfristige Anmeldungen zur Veranstaltung können noch unter 03 57 96/9 71-30 sowie per E-Mail (info@slk-miltitz.de) erfolgen. (red)