ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:59 Uhr

Baby der Woche
Wonneproppen putzte sich lange

Eine fröhliche Runde: Morris Jähne aus Hoyerswerda mit Finja (9), Amy(3) und Baby Luna.
Eine fröhliche Runde: Morris Jähne aus Hoyerswerda mit Finja (9), Amy(3) und Baby Luna. FOTO: Arlt Martina
Hoyerswerda. Luna ist das dritte Mädchen im Bunde bei Familie Jähne. Für sie soll ein Kirschbaum gepflanzt werden.

Einen richtigen Wonneproppen hat Dhana Spletzer zur Welt gebracht. Denn Baby Luna Spletzer ist mit einem Gewicht von 4570 Gramm geboren worden. Luna erblickte am 22. Januar um 16.33 Uhr mit einer Größe von 55 Zentimetern im Seenland-Klinikum Hoyerswerda das Licht der Welt.

Das kleine Mädchen „putzte sich“ noch lange und wurde elf Tage nach dem ausgerechneten Geburtstermin geboren. Für das Paar aus Hoyerswerda ist die Familienplanung nun abgeschlossen.

„Ich habe im Geburtensaal mitgelitten“, erzählt Vater Morris Jähne. „Die Freude ist dann groß, wenn das Kind zur Welt kommt. Die Nabelschnur habe ich auch durchschnitten. Eigentlich hatten wir den Namen Skyla ausgewählt, doch dann wurde es spontan eine Luna.“

Auch die großen Geschwister Finja (9) und Amy (3) freuten sich über Klein Luna. Bei der Ankunft von Amy pflanzte das Paar bereits einen Fliederbaum im Garten und nun soll für Luna ein Kirschbaum gesetzt werden.

Der Hoyerswerdaer Morris Jähne (29, gelernter Koch) lernte seine Dhana (31, Kellnerin), die aus der Stadt Brandenburg stammt, 2002 im Eingang des Wohnblockes kennen. 2019 wird sich das Paar in Hoyerswerda das Ja-Wort geben.

Die Familie bewohnt in Hoy­erswerda eine Vier-Raum-Wohnung. Sie möchte hier auch sesshaft werden. Für Morris ist es auf jeden Fall schon immer die Heimat, wo er sich wohl fühlt. Für ein Jahr geht Dhana in die Babypause. Dann wird sie auf Jobsuche gehen. Töchterchen Luna besucht dann die Kita „Sonnenblume“ in Hoyerswerda. Das Kinderzimmer für Luna wird in den nächsten Wochen noch nett hergerichtet und wird in neutralen Farben erstrahlen.

In der Freizeit ist Morris ein Bastelfreak in Sachen Technik und Dhana häkelt gern. Zur Familie gehören auch die drei Katzen Wuschel, Cooky und Kitty.