ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:19 Uhr

Wohnungsbrand in der Bautzener Allee

FOTO: Danny Elskamp/fotolia
Hoyerswerda. In der Nacht zu Dienstag hat es in Hoyerswerda in der Erdgeschosswohnung eines Wohnblocks an der Bautzener Allee gebrannt. Die Feuerwehr war mit insgesamt 28 Kameraden der Berufsfeuerwehr sowie den Freiwilligen Wehren aus Hoyerswerda Altstadt, Neustadt/Kühnicht, Dörgenhausen Bröthen und Michalken im Einsatz und löschte die Flammen in den Räumlichkeiten eines 54-Jährigen. red/sob

Der Mieter kam mit leichten Verletzungen in ein Klinikum. Warum der Brand ausbrach, ist laut Polizei gegenwärtig noch nicht abschließend geklärt. Hierzu wird ein Brandursachenermittler seine Untersuchungen führen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.