20 Einsatzkräfte der Feuerwehren waren vor Ort und konnten den in der Küche ausgebrochenen Brand löschen. Der Mieter rettete sich aus der Wohnung und wurde ins Seenland Klinikum eingeliefert.