Frische Farben und sanierte Balkone im Wohnquartier am Bahnhofsvorplatz: Die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda setzt derzeit ihre Frische-Kuren für Wohnblöcke auch in der Altstadt von Hoyerswerda fort.
„Wir haben immer beide Stadtgebiete im Blick: die Neustadt mit ihren Herausforderungen im Stadtumbau und die Altstadt-Wohnblöcke“, sagt Geschäftsführer Steffen Markgraf.
Derzeit bekommt ein Wohnblock an der Heinrich-Heine-Straße 23 für 19...