ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:48 Uhr

Jugendfeuerwehr
Wittichenauer holen zweimal Gold beim Kreisausscheid

Die Jugendfeuerwehr Wittichenau hat bei der Kreismeisterschaft in Großdubrau zweimal gesiegt.
Die Jugendfeuerwehr Wittichenau hat bei der Kreismeisterschaft in Großdubrau zweimal gesiegt. FOTO: Jugendfeuerwehr Wittichenau
Wittichenau/Großdubrau. Zwei Teams der Jugendfeuerwehr qualifizieren sich für die Landesmeisterschaft.

Am Sonnabend ist in Großdubrau der Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreis Bautzen veranstaltet worden. 40 Mannschaften stellten sich in fünf Wertungsgruppen der Disziplin Gruppenstafette. Bei dieser müssen sechs Jugendliche feuerwehrtechnische Aufgaben so schnell wie möglich lösen.

Wittichenau ist mit zwei Mannschaften in zwei Altersklassen angetreten, wie Ingeborg Zomack informiert. Am Ende konnten beide Teams mit dem ersten Platz nach Hause fahren und haben sich damit für die Landesmeisterschaft, welche am 23. Juni in Torgau stattfinden wird, qualifiziert.