Das Jahr 2020 hätte für die Städtischen Wirtschaftsbetriebe Hoyerswerda (SWH) kaum schlimmer verlaufen können. Durch die Corona-Krise haben Lausitzbad und Lausitzhalle nur eingeschränkt bis gar nicht öffnen können. Zudem ist zeitweise auch der Busbetrieb der Verkehrsgesellschaft (VGH) eingeschränkt gewesen. Die Folge: schmerzhafte Einnahmeverluste.

Dank der Versorgungsbetriebe macht die SWH Gewinn

Jetzt stellt sich heraus: Die SWH ist mit e...