| 02:44 Uhr

Wiednitz/Heide klopft an der 1. Bezirksliga an

2. Bezirksliga, Staffel 1. ugh1

TTC Hoyerswerda - SG Wiednitz/Heide 4:11. Die SG Wiednitz/Heide hat in ihrem Spiel beim TTC Hoyerswerda den Aufstieg in die 1. Bezirksliga fast perfekt gemacht.

Die beiden Spitzendoppel konnten sich zunächst mit Mirko Wabnitz und Sven Mehlitz für den TTC und Werner Noack mit Klaus Pötschke für Wiednitz durchsetzen. Im dritten Doppel sorgte André Pfefferkorn mit Bernd Brauer gegen Jürgen Mattusch mit Benjamin Gerke für die 2:1-Führung aus Sicht des TTC. Im oberen Paarkreuz konnten jedoch Klaus Pötschke gegen Mirko Wabnitz und Werner Noack gegen André Pfefferkorn das Spiel drehen. Im mittleren Paarkreuz setzten sich dann Sven Mehlitz gegen Erwin Schwarz und im unteren Paarkreuz Bernd Brauer gegen Benjamin Gerke jeweils knapp durch. Der TTC konnte zur Halbzeit mit 4:5 den Anschluss halten. In der zweiten Einzelrunde gingen dann aber alle Spiele an die SG. Nur Pfefferkorn und Brauer konnten ihre Einzel ausgeglichen halten und unterlagen jeweils erst in der Verlängerung des 5. Satzes. Für Wiednitz steht der Aufstieg in die 1. Bezirksliga bei 8 Punkten Vorsprung damit fast fest.