| 02:41 Uhr

Wie Erben Ärger erspart wird

Hoyerswerda. Wie beim Thema "Digitaler Nachlass" den Erben viel Arbeit und Ärger erspart werden kann, darüber wird bei einem Vortrag am 12. Oktober in Hoyerswerda informiert. red/dh

Veranstalter sind die Verbraucherzentrale und das Zuse-Computer-Museum (ZCOM). Hintergrund ist, dass Onlineverträge und Bankkonten im Netz auch nach dem Tod aktiv bleiben. Was zu beachten ist und geregelt werden kann, darüber gibt es am 12. Oktober, 17 Uhr, Auskunft im Computermuseum. Es wird um Anmeldung unter 03571 406492 oder per Mail an vzs.hoy@vzs.de gebeten.