Verletzt wurde niemand. An den vier beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro. Im Verlauf der Aufräumarbeiten staute sich der Verkehr in Richtung Burkauer Berg kilometerweit zurück. Nach fast dreistündiger Vollsperrung war die Autobahn ab 3 Uhr wieder frei befahrbar.