Strauß (405) und Klaus (400) für Königsbrück sowie Bläsche (421) für Weißkollm waren Team-Beste.

Mit 1517:1427 gewann Gelenau (Pollack 409) erwartungsgemäß gegen den SC Hoyerswerda II (Schien 368). Mit einem Heimsieg (1549:1431) gegen Thonberg (Schütze 405) schloss Deutschbaselitz (Busse 411) zu Thonberg auf.

Die Tabelle: Königsbrück (10 Punkte) führt vor Weißkollm und Gelenau (je 6), Thonberg und Deutschbaselitz (je 4) sowie Hoyerswerda (0). no