ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Wegweisendes Gipfeltreffen steigt am Samstag bei Blau-Weiß-Herren

Sachsenklasse, Männer. VF BW Hoyerswerda (1.) gegen Kreuzschule Dresden (2.) und BW Freital (3.). Dieser Spieltag hat nichts Besseres zu bieten als diese Konstellation und wird wegweisend sein. rnl1

Der Gastgeber muss auf Libero Martin Kilz verzichten, kann aber Eric Hilbrich und Sascha Rikic aufbieten. Von einer möglichen Vorentscheidung um den Staffelsieg zu sprechen, wäre verfrüht. Entscheidende Weichen gegen diese Mitkonkurrenten könnten aber gestellt werden.

Spielbeginn: 14 Uhr, SH LFG in Hoyerswerda.

Sachsenklasse, Frauen. TuS Dippoldiswalde (2.) gegen VF BW Hoyerswerda (3.). Nach dem Auswärtssieg in Dresden fahren die Blau-Weiß-Damen optimistisch zum vermeintlichen Favoriten, der allerdings zuletzt gegen Klotzsche Federn ließ (1:3). "Die Bilanz spricht für die Gastgeberinnen, aber irgendwann sollte jede Serie einmal enden", sagt Rückkehrerin Madlen Schleif.

Spielbeginn: ca. 16 Uhr, SH im Sportpark Ostrowskistraße in Dippoldiswalde. Ostsachsenliga, Frauen. VfB Görlitz (4.) gegen Kaupa/Neuwiese (1.). Der Spitzenreiter muss ohne Anke Reimann und Christina Kasper im Außenangriff sowie Ulrike Scholze im Mittelblock antreten. Dafür spielt erstmalig Kerstin Wogawa. Die Kaupa-Damen hoffen, dass die neue Konstellation an die vergangenen Erfolge anknüpfen kann.

Spielbeginn: 14 Uhr, SH Sattigstraße in Görlitz.

Ostsachsenliga, Männer. SC Hoyerswerda (3.) gegen TuS Niesky (6.) und TSV Niederoderwitz (2.). Nach zuletzt starken Auftritten stehen die SC-Männer in greifbarer Nähe zur Tabellenspitze. Zuerst geht es gegen den starken Aufsteiger vom TuS Niesky. Die zweite Partie wird ein harter Kampf um den zweiten Platz.

Spielbeginn: 14 Uhr, Jahnsporthalle VBH-Arena in Hoyerswerda. Viktoria Räckelwitz (4.) gegen Kaupa/Neuwiese (1.). In den vergangenen Jahren garantierte diese Ansetzung immer Spannung pur. Auch wenn die Tabelle dieses Jahr eine eindeutige Rollenverteilung zu zeigen scheint, sollte Kaupa auf der Hut sein. Neben Zuspieler Ronny Friedrich muss Kapitän Nakonz auf Mittelblocker Stefan Koch verzichten.

Spielbeginn: ca. 16 Uhr, SH Mittelschule in Räckelwitz.

Ostsachsenklasse, Frauen. VF BW Hoyerswerda (7.) gegen Fitness Coblenz (5.). Blau-Weiß will nach zwei nur knapp verlorenen Spielen nun endlich die ersten Punkte einfahren.

Spielbeginn: 14 Uhr, SH Christliches Gymnasium Johanneum in Hoyerswerda.

Ostsachsenklasse, Männer. Gnaschwitz/Doberschau (7.) gegen VF BW Hoyerswerda (5.). Trainer Torsten Schulz kann nur auf einen Rumpfkader zurückgreifen. Gnaschwitz ist zwar denkbar schlecht gestartet, zu unterschätzen ist der Bezirksligaabsteiger aber nicht.

Spielbeginn: 14 Uhr, SH Schlungw.