ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Wahlkampfsplitter

In Hoyerswerda erläutert die erstmals bei der Kommunalwahl antretende Wählergemeinschaft "Aktives Hoyerswerda" ihr Ziel eines Bürgerhaushalts für Hoyerswerda. Der Senftenberger Bürgermeister Andreas Fredrich wird am Dienstag, 20. red/js

Mai, um 19 Uhr im Allee-Restaurant Hoyerswerda die Erfahrungen der brandenburgischen Kommune vorstellen. Begleitet und unterstützt wird er von Mildred Paulick. Sie arbeitet ehrenamtlich im "Bürgerbezirk III" und soll die Bedeutung des Bürgerhaushaltes aus Sicht der Einwohner erläutern.

Die Linke wählt am heutigen Freitag um 18 Uhr im Einsteinkasino ihren Kandidaten für den Landtagswahlkreis 55 (Hoyerswerda, Elsterheide, Spreetal und Lohsa). Am Samstag, 17. Mai, ist sie mit einem Infostand von 8 bis 11 Uhr auf dem Lausitzer Platz.

In Hoyerswerda lädt die Stadtratsfraktion der Freien Wählervereinigung Stadtzukunft am Mittwoch, 21. Mai, um 18 Uhr, zur Bürgersprechstunde ein (Zimmer 049/050, Neues Rathaus). Auf der Tagesordnung stehen Vorschläge zum Haushalt 2014, zur Änderung der Baumschutzsatzung und zur Jugendhilfe-Förderung.