| 02:41 Uhr

Vortragsreihe im Zuse-Museum

Hoyerswerda. Das Zuse-Computermuseum will im Jahr 2017 eine neue Vortragsreihe etablieren. Sie heißt "Mit Robotron durch die Zeit" und befasst sich neben der Geschichte der Computerentwicklung mit dem Berufsleben und Alltag von Robotron. Sascha Klein

Die erste Veranstaltung ist am 23. August um 19 Uhr. Dann referiert Professor Horst Zuse über die Rechentechnik-Entwicklung in der Bundesrepublik und beleuchtet den Zeitraum vor der Gründung des Kombinats Robotron im Jahr 1969. Am 13. September um 19 Uhr beschäftigt sich Professor Peter Bachmann mit dem ostdeutschen Computerpionier Nikolaus J. Lehmann.