Das Straßenbauamt Meißen habe mit der Vorplanung für die Erneuerung der Trasse begonnen. „Wir werden auch unsere Wünsche und Vorstellungen dazu kundtun“ , so Bürgermeister Heine. Die Gemeinde möchte an der Kreisstraße einen straßenbegleitenden Radweg und in Spreewitz am Abzweig zur Siedlung einen Kreisverkehr zur Verkehrsberuhigung. Diese Vorstellungen sollen möglichst Eingang in die Vorplanung finden. (cw)