| 02:42 Uhr

Vorlesung über Erkrankungen des Fußes

Hoyerswerda. Das Lausitzer Seenland Klinikum informiert am kommenden Montag, den 10. Oktober, in einer Vorlesung über das Thema Moderne Vorfußchirurgie. red/ahu

Ab 17 Uhr wird Oberarzt Radek Nowakowski im Konferenzraum "Lausitzer Seenland" über konservative und operative Therapiemöglichkeiten sprechen. Außerdem erläutert er, wie es durch Fehlstellungen zu falscher Belastung und zu Verschleiß kommen kann und beantwortet alle Fragen rund um den Fuß. Am Klinikum selber können viele Vorfußerkrankungen mittels moderner chirurgischer Methoden behoben werden. Die Vorlesung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist allerdings erforderlich und noch am Montag von 10 bis 12 Uhr telefonisch unter 03571 445011 möglich.