ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:20 Uhr

Polizei
Vorfahrt missachtet – Senioren schwer verletzt

Bischofswerda. Zwei Senioren sind beim Zusammenstoß eines Sattelzuge mit einem Lkw in Bischofswerda schwer verletzt worden.

Ein Pkw-Fahrer hat am Montagvormittag in Bischofwerda offenbar nicht die Vorfahrt eines Sattelzuges beachtet. Er und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Polizeisprecherin Madeleine Urban zufolge war ein Lkw auf der Süßmilchstraße unterwegs, als der Senior mit seinem Wagen von der Drebnitzer Straße nach links abbog. Es kam zur Kollision. Die 80-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen, der schwer verletzte Mann kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 55-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 15 000 Euro.

(red/dh)