| 02:40 Uhr

Vorfahrt an Kreuzung missachtet

Hoyerswerda. Am Mittwochnachmittag ist es in Hoyerswerda aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Nach Polizeiangaben stießen die beiden Pkw auf der Kreuzung der Maria-Grollmuß-Straße und der Claus-von-Stauffenberg-Straße zusammen. red/ahu

Die Ampelanlage war zum Zeitpunkt des Unfalls ausgeschaltet. Eine 75-jährige Autofahrerin wurde bei der Kollision leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von insgesamt etwa 10 000 Euro.