| 02:41 Uhr

Vorbereitungen laufen für 11. Hoywoj-Citylauf

Hoyerswerda. Beim Sportclub Hoyerswerda laufen die Vorbereitungen für den 11. Hoywoj-Citylauf auf Hochtouren. cw

Inzwischen hat der Verein das Online-Portal für eine leichtere Anmeldung freigeschaltet. "Die Teilnehmer kommen ja aus der gesamten Region, und da wollen wir die Anmeldung so leicht wie möglich machen", teilt Sandra Weller vom SC mit.

Der Hoywoj-Citylauf wird in diesem Jahr am 9. September auf dem Areal rund um die Beachvolleyballanlage der Lebensräume-Genossenschaft an der Friedensstraße in Hoyerswerda stattfinden.

In zehn verschiedenen Wettkämpfen werden sich bis zu 2000 Kinder, Jugendliche und erwachsene Sportler messen. Das sportliche Großereignis gilt als eine der wichtigsten Laufveranstaltungen in unserer Region.

Gesetzt sind wieder der VBH-Firmathlon, bei dem fünf Mitarbeiter jeweils zwei Kilometer für ihr Unternehmen laufen, sowie der vier-Kilometer-Lichtenauer-Lauf und ein Zwei-Kilomter-Lauf für Jungen und Mädchen. Der Hauptlauf führt wie in den Vorjahren wieder über zehn Kilometer.

Außerdem sind der VVO-Miniflitzer-Lauf, der Familien-Flitzer-Lauf sowie Läufe für Grundschüler, für Menschen mit Handicap und sogar ein Windel-Flitzer-Lauf für Kleinkinder ausgeschrieben.

Nach dem sportlichen Kräftemessen sind alle Teilnehmer auf das Stadtfest in der Neustadt von Hoyerswerda auf dem Lausitzer Platz eingeladen.

Mehr Informationen sind schon auf der Internet-Seite des SC sportclub-hoyerswerda.de/veranstaltungen zu finden.