ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:23 Uhr

Hoyerswerda
Vollsperrungen in Hoyerswerda

Hoyerswerda. Aktuell und noch bis voraussichtlich kommenden Freitag ist die Gebrüder-Grimm-Straße ab Walther-Rathenau-Straße bis zur Tosa-Luxembur-Straße gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung Hoyerswerda mit. Von Anja Hummel

Grund sind Baumaßnahmen an Trinkwasserleitungen. Der Busverkehr wird über die Fichtestraße umgeleitet.

Eine weitere Vollsperrung wird es am Montag, 18. Juni, am Stadtrand in Hoyerswerda geben. Von 7 bis 16 Uhr werden Kranarbeiten durchgeführt. Betroffen ist jedoch nur Block Nummer fünf. Im ruhenden Verkehr wird es zu Einschränkungen kommen, wie die Hoyerswerdaer Verwaltung ankündigt.