ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Volkstheater Bautzen wirbt um Nachwuchs bei Tag für die Jugend

Bautzen. Mit verschiedenen Kursen gibt das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen beim "3. Theatertag für die sorbische Jugend" am 28. red/js

Januar Schülern Einblick in seine Arbeit. Dabei würden den sorbischen Schülern die Einzigartigkeit des zweisprachigen Theaters und des sorbischen Elevenstudios sowie die Arbeitsbereiche im Hintergrund präsentiert, heißt es in einer Mitteilung des Theaters. Mitglieder des Puppen- und Schauspielensembles am Deutsch-Sorbischen Volkstheater leiten an diesem Tag mehrere Workshops. Die Suche nach Talenten und die Nachwuchsförderung seien unverzichtbar für das Fortbestehen eines zweisprachigen Theaterensembles. Der Eleve des Hauses präsentiert den Schülern seine Arbeit und bietet einen Einblick in die Ausbildung. Um 9 Uhr wird der Tag auf der Hauptbühne eröffnet.

Bislang haben sich nach Angaben des Volkstheaters neben dem Niedersorbischen Gymnasium Cottbus die obersorbischsprachigen Mittelschulen Bautzen, Radibor, Ralbitz und Räckelwitz angemeldet. Der Theater-Tag endet mit einer Vorstellung der "Lysistrata" des sorbischen Jugendtheaters.