ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:51 Uhr

Vierter Kandidat für Bürgermeisterwahl in Lohsa steht fest

Steffen Mühl.
Steffen Mühl. FOTO: privat
Lohsa. Die Wählervereinigung Freie Wähler Knappensee hat Steffen Mühl in einer Mitgliederversammlung als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Lohsa am 24. April nominiert. red/sob

"Durch unparteiisches und damit unabhängiges Wirken wünsche ich mir, dass die Bürger an Planungen stärker beteiligt werden sollen und damit an Entscheidungsfindungen aktiv mitwirken können", erklärt Steffen Mühl und ergänzt: "Bürger und Gewerbetreibende benötigen langfristige Verlässlichkeit auf Aussagen der Verwaltung, aber auch Richtungsänderungen, wenn die Zeit uns eines Besseren belehrt. Traditionen und Neues bieten einen guten Nährboden für die wirtschaftliche und touristische Entwicklung unserer Gemeinde."

Mit Steffen Mühl stehen vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl fest: Die CDU hat den 38-jährigen Polizeibeamten Thomas Leberecht, die Wählervereinigung Lohsa den 40-jährigen Betriebswirt Ronald Woschick nominiert. Als unabhängiger und parteiloser Kandidat wird sich auch der Weißkollmer Wolfgang Tietze für das Amt zur Wahl stellen. Der 57-Jährige ist der langjährige Leiter des Bauamtes in der Lohsaer Gemeindeverwaltung. Die offizielle Bewerbungsfrist endete am Montag.