| 02:46 Uhr

Video- und Foto- Aufnahmen gesucht

Hoyerswerda. Wie die Stadt mitteilt, sucht ein Student der Bauhausuniversität Weimar für eine wissenschaftliche Arbeit Film- und Bildmaterial von den Ausschreitungen in Hoyerswerda im September 1991. Gesucht werden private Video- oder Fotoaufnahmen oder auch private Mitschnitte von Fernsehbeiträgen. red/jda

Die fertige Arbeit werde dem Verwaltungsarchiv der Stadt zur Verfügung gestellt.

Bürger, die das Projekt unterstützen können und wollen, melden sich unter pressestelle@hoyerswerda-stadt.de oder unter thomas.kaske@uni-weimar.de