ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:23 Uhr

Verwirrte Frau stürmt Bühne der Lausitzhalle

Hoyerswerda.. In der zweiten Spielhälfte der ausverkauften Vorstellung „Dinner for one & Ilse Bähnerts 79. Geburtstag” ist es zu einem Zwischenfall gekommen: Eine offenbar verwirrte Frau stürmte auf die Bühne und unterbrach so die Vorstellung. Thomas Mielke

Sie stammelte mehrere Minuten Unzusammenhängendes. So suchte sie einen Bürgermeister im Publikum und sprach von einem Verwandten, der bei der Stadtverwaltung arbeite. Die Schauspieler verließen fluchtartig die Bühne.
Kurze Zeit später schaltete die Technik die Beleuchtung aus. Danach drängte ein Mitarbeiter die Frau mit sanfter Gewalt von der Bühne. Das sei der erste derartige Vorfall in der Geschichte der Lausitzhalle, sagte Bernd Zobel, Techikchef der Lausitzhalle.
Er kümmerte sich um die Frau, die seinen Angaben nach ein großer Zwinger-Trio-Fan ist, und ließ sie nach der Vorstellung und nachdem sie sich beruhigte, nach Hause gehen.