| 02:40 Uhr

Vermisster Mann leblos aufgefunden

Hoyerswerda. Am Mittwoch hat in Hoyerswerda eine Vermisstensuche ein tragisches Ende genommen, teilt die Polizei mit. Am Morgen wurde ein 60-Jähriger von Angehörigen als vermisst gemeldet. red/dh

Beamte des örtlichen Polizeireviers, Fährtenhunde der Rettungshundestaffel Sachsen-Ost sowie ein Mantrailer suchten nach dem Mann. Gegen 21 Uhr wurde er leblos in einem Waldstück in der Nähe seines Wohnhauses gefunden. Nach ersten Erkenntnissen hatte er sich das Leben genommen.