ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:36 Uhr

Hoyerswerda
Verkehrsbetriebe bieten Rollator-Training an

Hoyerswerda. Zu einem öffentlichen Rollator-Training laden die Verkehrsbetriebe Hoyerswerda (VBH), der Seniorenbeirat der Stadt und das Sanitätshaus Spree-Passage am morgigen Dienstag, 12. Juni, auf den Lausitzer Platz ein.

Von 9 bis 11 Uhr besteht auf dem Areal zwischen Taxistand und Lausitzhalle für ältere Bürger die Gelegenheit, auszuprobieren, wie ein Rollator im Stadtlinienverkehr richtig angewendet wird. „Dieses Angebot besteht für Neueinsteiger mit dem Rollator ebenso wie für jeden erfahrenen Rollator-Nutzer. Eine Anmeldung ist nicht erderlich“, sagt Klaus-Peter Meyer, Leiter Verkehr bei der VBH. Während des Trainings werden praktische Tipps für den sicheren Umgang mit dem Rollator gegeben.