Eigentlich hätte die Kreisstraße 9211 zwischen Tätzschwitz und Geierswalde längst neu gebaut sein sollen. Denn ursprünglich war geplant, mit den entsprechenden Arbeiten nach dem Abschluss der Sanierung der Koschener Straße in Tätzschwitz fortzufahren. Dieser rund 300 Meter lange Abschnitt ist...