| 02:39 Uhr

Verängstigt nach Verkehrsunfall

Schöpstal. Ein extremes Gefühl von Angst und Hilflosigkeit überkam einen 49-jährigen Pkw-Fahrer, nachdem er am frühen Mittwochmorgen auf der A 4 gegen die Mittelleitplanke gefahren war. Obwohl unverletzt, konnte er sich nicht aus dem Auto befreien. red/dh

Kein anderer Verkehrsteilnehmer hielt an. Zum Glück konnte er per Handy den Notruf wählen, die Autobahnpolizei war kurz darauf bei ihm.