ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Hoyerswerda
VBH baut und klemmt Teile Hoyerswerdas ab

Hoyerswerda. Am Dienstag, 14. August, wird es von 7 bis 16 Uhr im Hoyerswerdaer Stadtzentrum und in der Altstadt zu Einschränkungen bei der Fernwärme und bei der Bereitstellung von warmem Wasser kommen. Wie die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda (VBH) mitteilen, werden in der Umformerstation „Wüst U8“ im Stadtzentrum von Hoyerswerda notwendige Umbaumaßnahmen stattfinden. Von Sascha Klein

Während es im Stadtzentrum nur Einschränkungen gibt, müssen Anwohner in der Altstadt in dieser Zeit ganz auf Fernwärme und warmes Wasser verzichten, teilt die VBH mit. „Wir bemühen uns, den Zeitraum der Versorgungseinschränkung auf ein Mindestmaß zu reduzieren“, so das städtische Unternehmen.