| 02:39 Uhr

Unter Drogeneinfluss am Lenkrad

Hoyerswerda. Bei der Kontrolle eines 37-jährigen Pkw-Fahrers in der Nacht zu Donnerstag auf der Bautzener Allee in Hoyerswerda haben Beamte des örtlichen Polizeireviers festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Sie untersagten ihm die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme. red/dh

Der 37-Jährige muss sich nun "auf mindestens 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei sowie ein einmonatiges Fahrverbot einstellen", so Polizeisprecher Christian Moog.